Allgemeiner_Rohrleitungsbau (1)
Allgemeiner_Rohrleitungsbau (10)
Allgemeiner_Rohrleitungsbau (11)
Allgemeiner_Rohrleitungsbau (12)
Allgemeiner_Rohrleitungsbau (13)
Allgemeiner_Rohrleitungsbau (14)
Allgemeiner_Rohrleitungsbau (15)
Allgemeiner_Rohrleitungsbau (16)
Allgemeiner_Rohrleitungsbau (17)
Allgemeiner_Rohrleitungsbau (9)
Allgemeiner_Rohrleitungsbau 10
Allgemeiner_Rohrleitungsbau 11
Allgemeiner_Rohrleitungsbau 12
Allgemeiner_Rohrleitungsbau 13
Allgemeiner_Rohrleitungsbau 14
Allgemeiner_Rohrleitungsbau 15
Der Rohrleitungsbau ist auf die Montage und den Bau von Versorgungsleitungen und kompletten Rohrnetzen für Gas, Wasser, Abwasser, Fernwärme oder andere Medien mit Druckrohren aus Stahl, Guss, Kunststoff und Faserzement in allen Verlegearten und für alle Dimensionen und Drücke spezialisiert. Der Geschäftsbereich verfügt über alle für den Rohrleitungsbau erforderlichen Zulassungen und Verfahrensprüfungen.

Die sowohl im Inland und wie auch im Ausland anerkannte Fachkompetenz und Leistungsstärke der Unternehmen der PREUSS Gruppe im Bereich des allgemeinen Rohrleitungsbaus basieren auf Erfahrungen aus zahlreichen fertig gestellten Projekten innerhalb der folgenden Aktivitäten:

  •  Rohrleitungen für den Transport von flüssigen und gasförmigen Medien
  • Versorgungs- und Entsorgungsleitungen im kommunalen, gewerblichen und privaten Bereich

  • Fernwärmeleitungen und -verteilersysteme

Ob für große Entfernungen oder Teilstrecken - Rohrleitungen bilden für den Transport von Mineralöl, Erdgas, Wasser und anderen Medien die kürzesten und schnellsten Transportverbindungen. Die Unternehmen der PREUSS Gruppe planen, projektiert und baut Transportleitungen zu Lande und zu Wasser. Dazu gehören Tiefbauarbeiten ebenso wie Sondermaßnahmen (Dükerungen, Durchbohrungen, Durchpressungen, Felssprengungen und Grundwasserabsenkungen). Der Leistungskatalog umfasst auch den Bau von systemergänzenden Anlagen und Sonderbauwerken, Pump-, Druckerhöhungs-, Druckminderungs-, Reinigungs- und Messanlagen, Schieber- und Verteilerstationen.

Back to Top