PRT Rohrtechnik Nord GmbH

Für Sie baut im Norden baut die PRT Rohrtechnik Nord GmbH seit über 30 Jahren hochwertige Infrastrukturen für Ver- und Entsorgungsunternehmen, Stadtwerke sowie Auftraggeber im Industriebereich.

In Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen setzen unsere Teams Ihre Projekte um. In den Bereichen Industrierohrleitungs- und Anlagenbau und im erdverlegten Rohrleitungsbau der Sparten Gas, Wasser, Abwasser und Fernwärme sind unsere Spezialisten für Sie tätig. Außerdem warten wir Versorgungsnetze und deren Anlagen und halten alles instand.

Konkret bedeutet das: viele Tausend Kilometer erdverlegter Druckrohrleitungsbau für Fernwärme, Gas, Wasseraufbereitung, Wasser, Abwasser und brennbare Flüssigkeiten. Aber auch der doppelwandiger Rohrleitungsbau und die Edelstahlbearbeitung gehören zu unserem Leistungsspektrum.

In zahlreichen Industrieanlagen steckt unsere Expertise. Für Sie realisieren wir Wasserwerke, Trinkwasseranlagen, Pumpstationen oder Kläranlagen.

Und wir sind Ihr zertifizierter Dienstleister für den Bereitschaftsservice für Erdgasspeicher und Ölbetriebe.

Am besten mit uns arbeiten!Freie Stellen
Sicher gemacht.Zertifizierungen

Genau richtig für Ihre Projekte.

So erreichen Sie uns:

Zwischen Nord- und Ostsee zu Hause hat die PRT Nord ihren Sitz in Rendsburg.

Unsere Teams arbeiten hier direkt am Standort und sind für Sie in ganz Norddeutschland im Einsatz.

 

Hauptsitz Rendsburg >

 

PRT Rohrtechnik Nord GmbH
Büsumer Str. 116-120
24768 Rendsburg

Google Navigation

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 4331 4679-0
Telefax: +49 4331 4679-28

Sicher gemacht. Zertifiziert.
 

DIN EN ISO 9001 „Qualitätsmanagementsysteme“

DIN EN ISO 14001 „Umweltmanagementsysteme“

DIN EN ISO 50001 „Energiemanagementsysteme“

BS OHSAS 18001
„Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsysteme“

WHG
„Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz“

DVGW-Arbeitsblatt GW 301
(G1 und W1)
„Rohrleitungsbauunternehmen“

 

AGFW-Arbeitsblatt FW 601 (FW1)
„Fernwärme-Rohrleitungsbauunternehmen“

DIN EN ISO 3834-2 in Verbindung mit AD2000- Merkblatt HP 0 und HP 100 R
„Schweißfachbetrieb“

Modul A2 nach Richtlinie 2014/68/EU
„Hersteller für Druckgeräte“

 

EN 1090-2 (EXC2)
„Hersteller von tragenden Bauteilen und Bausätzen für Stahltragwerke“

DVGW-Arbeitsblatt GW 381
„Bauunternehmen im Leitungstiefbau“