PRS Rohrsanierung GmbH

Die grabenlose Sanierung von Abwasser-, Gas- und  Trinkwasserrohrleitungen mit Inliner-Verfahren ist der Schwerpunkt der PRS Rohrsanierung GmbH.

Neben ihrer Expertise im Preusslining- und Sanitube-Verfahren arbeiten die Teams der PRS auch intensiv mit dem U-Liner-Verfahren, das hervorragend für das Medium Trinkwasser geeignet ist. Damit bietet die PRS seit über 30 Jahren eine bewährte Alternative zu invasiven Komplettrohrerneuerungen.

Für die Sanierungsarbeiten empfiehlt sich die PRS für Ihr Projekt wegen ihrer routinierten und hoch qualifizierten Fachkräfte und flexiblen Einsatzmöglichkeiten Und natürlich wegen der passgenauen und spezialisierten Technik und Ausrüstung.

Am besten mit uns arbeiten!Freie Stellen
Sicher gemacht.Zertifizierungen

Genau richtig für Ihre Projekte.

Rohrsanierung | Kamerabefahrung | U-Linerverfahren

So erreichen Sie uns:

Für Sie arbeiten wir mit unseren Serviceteams im gesamten Bundesgebiet.

Mit unseren Bauleitern können Sie immer auf eine fokussierte und effiziente Bearbeitung Ihrer Vorhaben vor Ort vertrauen.

 

Hauptsitz Bad Friedrichshall >

 

PRS Rohrsanierung GmbH
Raiffeisenstraße 1
74177 Bad Friedrichshall

Google Navigation

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 7136 95100-0
Telefax: +49 7136 95100-10

Sicher gemacht. Zertifiziert.
 

DIN EN ISO 9001

„Qualitätsmanagementsysteme“

 

DIN EN ISO 14001

„Umweltmanagementsysteme“

 

DIN EN ISO 50001

„Energiemanagementsysteme“

 

BS OHSAS 18001

„Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsysteme“

 

DVGW-Arbeitsblatt GW 301

(G3 und W2)

„Rohrleitungsbauunternehmen“

 

DVGW-Arbeitsblatt GW 302
(R1, R2, R3)

„Rohrleitungsbauunternehmen“

 

S21.2; S27.2

Gütezeichen Kanalbau