Märkische Montagerealisierung und Metallverarbeitung GmbH

So lang wie die Firmierung ist auch die Tradition, mit der die Märkische Montagerealisierung und Metallverarbeitung GmbH Qualitätsarbeit im industriellen Rohrleitungs- und Stahlbau liefert. Das gut vernetzte Unternehmen aus der Uckermark ist seit über 30 Jahren ein beständiger, erfahrener Partner der chemischen Industrie in Schwedt. Zudem sind wir aber auch für Stadtwerke und unsere Kunden in Brandenburg und Mitteldeutschland im Einsatz.

Für Sie bauen wir Verrohrungseinheiten und passende Bedienbühnen, Rohrbrücken oder Konstruktionsverstärkungen. Unsere Expertisen empfehlen uns auch für Ihre Tanklager- und Pipeline-Projekte.

Und natürlich sind wir Ihr starker Experte bei Ihren Instandhaltungsmaßnahmen für Industrieanlagen oder Ver- und Entsorgungseinheiten.

Am besten mit uns arbeiten!Freie Stellen
Sicher gemacht.Zertifizierungen

Genau richtig für Ihre Projekte.

So erreichen Sie uns:

Der Standort der MMM liegt im Industriepark Schwedt. Sie finden uns nahe dem PCK-Gelände in der Straße i, die zur Passower Chaussee 111 gehört.

Mit unseren Fachkräften kommen wir aber immer dahin, wo Sie uns brauchen.

 

Hauptsitz Schwedt/Oder >

 

Märkische Montagerealisierung und Metallverarbeitung GmbH
Passower Chaussee 111 - Am PCK, Str. i
16303 Schwedt/Oder

Google Navigation

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 3332 8379-00
Telefax: +49 3332 8379-22

Sicher gemacht. Zertifiziert.
 

DIN EN ISO 9001

„Qualitätsmanagementsysteme“

 

DIN EN ISO 14001

„Umweltmanagementsysteme“

 

DIN EN ISO 50001

„Energiemanagementsysteme“

 

SCCP

Sicherheits Certifikat Contraktoren

 

BS OHSAS 18001

„Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsysteme“

 

WHG

„Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz“

 

DIN EN ISO 3834-2 in Verbindung mit AD2000- Merkblatt HP 0 und HP 100 R

„Schweißfachbetrieb“

 

Modul A2 nach Richtlinie 2014/68/EU

„Hersteller für Druckgeräte“

EN 1090-2 (EXC2)

„Hersteller von tragenden Bauteilen und Bausätzen für Stahltragwerke“